SEMINARE & KONFERENZEN

UNSER WEITERBILDUNGS-PROGRAMM

Forum Media organisiert seit vielen Jahrzehnten Seminare und Konferenzen für die Unterhaltungsindustrie. Dazu gehören Rechts- und Finanzierungskonferenzen, das Münchener Forum der Filmwirtschaft, die Forum Media Conference, Talent Summit und andere Veranstaltungen. Forum Media organisiert zudem Präsenzschulungen wie die Seminarreihe F.R.C. – Finanzen.Recht.Controlling. und spezielle Kurse für Filmemacher sowie kreative und technische Mitarbeiter.
Nähere Informationen und die Programme der Veranstaltungen werden zeitnah auf dieser Seite veröffentlicht. Die Buchung Ihres Teilnahmeplatzes ist hier ebenfalls möglich.

Montag, 28.09.2020 - In 4 Tagen

Got a Secret - Can you keep it?

Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz in der Praxis

DIESES SEMINAR FINDET PER LIVE-STREAM (GoToWebinar) STATT

 

Programmübersicht als PDF

Ende April 2019 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten: Das sogenannte „Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen“, abgekürzt: GeschGehG.

Der Schutz von Geschäftsgeheimnissen ist für jedes Unternehmen essentiell. Je nach Unternehmensausrichtung und Geschäftsbereich, kann die Preisgabe oder der Verlust von Geschäftsgeheimnissen wie Geschäftsbüchern, Kundenlisten oder Verträgen zu enormen finanziellen Einbußen führen. Daher müssen auch Unternehmen der Film- und Medienbranche rechtzeitig handeln, um ihre „Schätze“ durch angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen abzusichern. 

Das GeschGehG bietet den Unternehmen einen größeren Schutz ihrer Geschäftsgeheimnisse, gleichzeitig ist dieser Schutz aber an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Wesentliche Änderung: Der alleinige Abschluss einer NDA/Geheimhaltungsvereinbarung genügt nach neuer Rechtslage nicht, um die eigenen Geschäftsgeheimnisse zu schützen. Vielmehr müssen zwingend weitere Maßnahmen ergriffen werden. 

Wie diese Maßnahmen aussehen, wie sie umsetzbar sind und wodurch sich das neue Gesetz weiterhin von den, bis dato gültigen, Regelungen in § 17 UWG unterscheidet lernen Sie in diesem Seminar.

Referentin: Justyna Rulewicz, Rechtsanwältin und Geschäftsführende Partnerin – AGOR legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Themenschwerpunkte:

  • Was ist ein Geschäftsgeheimnis?
  • Wie mache ich etwas zum Geschäftsgeheimnis?
  • Was sind „angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen“?
  • Was kann ich tun, wenn ein Geschäftsgeheimnis gestohlen wurde?

Geeignet für:

  • Geschäftsführung
  • Produktionsleitung
  • Herstellungsleitung
  • Produzent/innen
  • Legal

Uhrzeit: 15:00-17:00 Uhr

Ort: per Live-Stream

Preis:

  • Standardpreis € 244,- zzgl. MwSt.
  • Sonderkonditionen € 195 zzgl. MwSt. für Mitglieder von: 
    Crew United Premium | Produzentenverband | WIFT Germany
  • Forum Club Mitglieder € 0 zzgl. MwSt.

 

Partner:

Anrede*:
Vorname*:
Name*:
Firma:
Strasse / Nr.*:
PLZ / Ort *:
Telefonnummer*:
E-Mail-Adresse*:
Anmerkung
(falls abweichende Rechnungsadresse):
Teilnahmegebühr:
Kosten:283,04 € / brutto
Bleiben Sie informiert: Anmeldung Newsletter | Events, Konferenzen & Seminare
Hiermit bestätige ich, die Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und akzeptiere diese.*

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Konferenzen, Seminare und Online-Schulungen erhalten Sie hier.

  Captcha  
 

Donnerstag, 31.12.2020 - In 98 Tagen

Inhouse Schulung Datenschutz

in Ihrer Firma an einem beliebigen Termin im Jahr 2020

Broschüre als PDF

Personenbezogene Daten im Produktionsalltag

Die Datenschutzgrundverordnung regelt Europaweit den Umgang mit Daten und erhebt bei Nichteinhaltung substantielle Strafgelder von bis zu 2 - 4% vom weltwei­ten Konzernumsatz.

Allen war klar, dass es nur eine Frage der Zeit sein würde, denn auch mit intensiven Bemühungen ist Datenschutz in der Produktion schwer beherrschbar. Dass man dieses Thema nicht stiefmütterlich behandeln sollte, haben die ersten Prüfungen gezeigt. Die Schonfrist bis 31.12.2018 ist um und die aktuellen Verwarnungen und Bußgelder zeigen uns jetzt verschiedene Aspekte auf.

In unseren Inhouse Schulungensteigen wir in folgende Themenbereiche ein:

  • Datenschutz-Grundsätze
  • Sensible Bereiche in der Produktion
  • Angriffspunkte (Beispiele)

 

Angebote

Für Gruppen mit max. 15 Teilnehmern
€ 5.800,- zzgl MwSt. // Datenschutz Management-Workshop, 6 Stunden
€ 2.900,- zzgl. MwSt. // Datenschutz Koordination in der Produktion, 3 Stunden
€ 1.200,- zzgl. MwSt. // Datenschutz Awareness für Filmschaffende, 45 Minuten
exkl. Reisekosten

Wir bitten um Terminabstimmung vor der Buchung unter forum@film-partners.com


Partner und Förderer:

Anrede*:
Vorname*:
Name*:
Firma:
Strasse / Nr.*:
PLZ / Ort *:
Telefonnummer*:
E-Mail-Adresse*:
Anmerkung
(falls abweichende Rechnungsadresse):
Teilnahmegebühr:
Kosten:6728‬,00 € / brutto
Bleiben Sie informiert: Anmeldung Newsletter | Events, Konferenzen & Seminare
Hiermit bestätige ich, die Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und akzeptiere diese.*

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Konferenzen, Seminare und Online-Schulungen erhalten Sie hier.

  Captcha  
 

Support

Tel.: +49 89 2314 123 – 0
Folgen Sie uns